Die Zahnarztpraxis in Hamburg –

Ihre Spezialisten für das gesamte Spektrum der Zahnheilkunde

Gesunde Zähne ein Leben lang

Man verliert keine Zähne, nur weil man älter wird. Deshalb steht in unserer Praxis die Prophylaxe (Vorsorge) im Mittelpunkt. Von der regelmäßigen Vorsorgeuntersuchung über die professionelle Zahnreinigung bis hin zur individuellen Mundhygieneschulung bietet unser Prophylaxekonzept den Rundumschutz für Ihre Zahngesundheit. Und zwar konsequent.

mehr

Alle Spezialisten unter einem Dach

Die Zahnheilkunde hat sich in den letzten Jahren rasant entwickelt. Um das gesamte Spektrum der modernen Zahnheilkunde auf höchstem Niveau abdecken zu können, arbeiten in unserer Zahnarztpraxis in Hamburg fünf ausgewiesene Spezialisten mit viel Erfahrung auf ihrem Gebiet.

mehr

Prophylaxe, aber richtig

Das Entfernen von Zahnstein allein reicht als Vorsorgemaßnahme nicht aus. Erst ein genau auf den Patienten zugeschnittenes Mundhygienekonzept ist auf Dauer erfolgreich. Unsere Dentalhygienikerin analysiert den Status der Mundhygiene, unterweist in der korrekten Reinigungstechnik und überprüft regelmäßig das Ergebnis. Nur so ist langfristiger Zahnerhalt möglich.

mehr

 
Behandlungsspektrum (Schwerpunkte)
 

Implantologie

Die Implantologie ist nachweislich eine der sichersten und für den Patienten komfortabelsten Methoden, um fehlende Zähne zu ersetzen. Implantatgetragener Zahnersatz ist in Aussehen und Funktion von natürlichen Zähnen praktisch nicht zu unterscheiden und als Therapieform dauerhaft erfolgreich. Das bedeutet für den betroffenen Patienten einen erheblichen Zuwachs an Lebensqualität.

mehr

Prothetik

Wenn Zähne stark beschädigt oder gar zerstört sind, gibt es ein breites Spektrum an Alternativen. Techniken und Materialien sind heute so ausgereift, um allen Anforderungen an Funktion und Ästhetik gerecht zu werden. Wir arbeiten in unserer Zahnarztpraxis in Hamburg mit modernen Verfahren, die höchsten Ansprüchen an Passgenauigkeit, biologische Verträglichkeit und Ästhetik genügen.

mehr

Wurzelkanalbehandlung

Allein der Begriff „Wurzelbehandlung“ sorgt bei vielen Patienten für Unbehagen. Dabei ist diese Therapie ein wichtiger Schritt, um einen natürlichen Zahn zu erhalten, der sonst nicht zu retten wäre. Und mit den heutigen Methoden können wir Schmerzen und Belastungen während und nach der Behandlung erheblich reduzieren.

mehr

Kieferorthopädie

Kieferorthopädie ist für jedes Alter geeignet: Zahn- und Kieferfehlstellungen lassen sich nicht nur bei Jugendlichen, sondern in jedem Lebensalter erfolgreich korrigieren. Und Erwachsene müssen auch nicht mit einer sichtbaren „Zahnspange“ herumlaufen: Es gibt eine Vielzahl an Korrekturmöglichkeiten mit unsichtbaren oder herausnehmbaren Apparaturen.

mehr

Kiefergelenkdiagnostik

Zu den häufigsten Problemen im Zahn-, Mund- und Kieferbereich gehören Störungen des Kiefergelenks. Sie werden als CMD (Craniomandibuläre Dysfunktion) bezeichnet und können sich in verschiedensten Beschwerden äußern. Dazu gehören hartnäckige Kopfschmerzen und Verspannungen, die nicht selten auch in den Nacken ausstrahlen, Kiefergelenkschmerzen sowie Einschränkungen oder Knackgeräusche beim Öffnen des Kiefers. Auch ein Tinnitus kann unter Umständen vom Kiefergelenk ausgehen.

mehr

 
 
top home mail map phone users prophylaxe gesund